Die Lokalhelden


HEEME - Eine Rückkehrergeschichte

Stephanie Auras-Lehmann - 03238 Finsterwalde

 

Stephanie Auras-Lehmann, geboren 1982, lebt in Finsterwalde, arbeitet als Projektkoordinatorin, PR- und Social-Media-Managerin, 2009 kehrte sie in ihre Heimatstadt zurück. Dort gründete sie die Rückkehrerinitiative Comeback Elbe-Elster. Im November 2016 wurde sie zur Neulandgewinnerin der Robert-Bosch-Stiftung ernannt. Im März veröffentlichte sie ihr erstes eignes Buch namens "HEEME" über welches sie selbst sagt: "Als Leser erwarten euch 84 Seiten geballtes Heimatgefühl in 13 Kapiteln voller Leidenschaft und Emotionen aus dem wahren Leben."


Keramikbilder

Jana Schindler - 04924 Bad Liebenwerda 

 

Inspiriert durch das stetige Interessen, dem Spaß und der puren Lust und Laune am Besonderen mit der richtigen Portion Liebe zum Detail - genau lassen sich die kreativen Hand-arbeiten von Jana Schindler aus Bad Liebenwerda beschreiben.


KreMativ

Madlen Schindler - 04924 Bad Liebenwerda / Bayreuth 

 

Die kreative Hobbynäherin stammt aus Bad Liebenwerda und näht leidenschaftlich gern für ihre eigenen Kinder, die Familie oder Freunde. Ob Kleidung oder allerlei Accessoires - sie liebt es, farbenfrohe Motive sowie Stoffe miteinander zu kombinieren und  dabei individuelle Einzelstücke zu kreieren.


K&K Keramik und Kunst
Sylke Köster - 03238 Finsterwalde
K&K alias Sylke Köster ist mit Leib und Seele kreativ. Die zugezogene Thüringerin hat erst vor einem Jahr begonnen, in der Sängerstadt Finsterwalde Kunst mit Keramik zu vereinen. Robuster Ton, ausgefallene Glasuren, Verzierungen mit zarten Farben oder rustikal mit Braunstein - ihrer Fantasie in From und Farbe setzt sie keine Grenzen. So möchte sie sich mit den liebevollen Handarbeiten ihren Herzenswunsch - ein offenes Atelier für Jedermann - ganz bald ermöglichen.

Biocornflakebox

Matthias Dobrzynski - 01968 Senftenberg 

 

Mit seinem Senftenberger Unternehmen Biocornflakebox hat Matthias Dobrzynski viele Frühstückstische revolutioniert. Dank seiner Kinder hat er seine Sinne neu geschärft und bietet seit 2014 nicht nur einfach Cornflakes an, sondern insbesondere Bio-Qualität seiner handverlesenen Zutaten für eine gesunde, absolut leckere Geschmacksexplosion. Taste it! 


SPREEWOOD DISTILLERS

S. Lohr, B. Heuser & S. Brack - 15910 Schlepzig

 

Hinter Spreewood Distillers stehen 3 in der Spirituosenindustrie nicht ganz unbekannte Berliner: Steffen Lohr, Bastian Heuser und Sebastian Brack. Mit einer riesigen Portion Erfahrung und voller Motivation haben sie die älteste Brennerei Brandenburgs in Schlepzig 2016 übernommen, um den mittlerweile mehrfach prämierten, von höchster Qualität gebrannten und gereiften Whisky und Rum aus der Spreewald-Idylle überregional zu etablieren.


SPREEVOGEL

Christian Illing - 03044 Cottbus  

 

Der Cottbuser Christian Illing ist studierter Chemiker und der Kopf hinter der SPREEVOGEL SEIFENMANUFAKTUR. Nach einem Urlaub kam er auf die Idee, Naturseifen aus hochwertigen Rohstoffen wie Lavendel, Flachs, Rosen und Leinöle - bevorzugt aus dem Biosphärenreservat Spreewald - selbst zu fertigen. Liebevolle Handarbeit und eine individuelle Gestaltung machen jede einzelne Seifen zu einem Unikat und bieten dazu noch einen sinnlichen Dreiklang: Seifen fürs Auge, die Nase und für das Regionalgefühl.


Nastami - Papeterie und Kreativmaterialien

Jessica Richter - 04936 Schlieben 

 

Die junge Mutter Jessica Richter hat in Halle/Saale Sprach- und Literaturwissenschaften studiert und sich bereits 2012 mit ihrem eigenen Online-Handel selbständig gemacht. Seither vertreibt sie mutig und gemeinsam mit ihrer Mutter wunderschöne Kreativmaterialien im Internet - sogar eigens von ihr entworfen.  Ob Briefpapier, "Danke"-Aufkleber, Kinder-Lesezeichen oder Platzkarten für die Hochzeit - besonders im Bereich Papeterie kennt das Produktsortiment keine Grenzen und wird ständig erweitert. 


LaBIERatorium 

Olaf Wirths - 03048 Cottbus 

 

Das Team von LaBIERatorium braut Biere die überzeugen, mit Ecken und Kanten, mit Eigenheiten und Charakter. Vergessene, alte Bierstile, neu interpretiert, die vor dem Verschwinden bewahrt werden - eine echte Herausforderung, die mit ihrer geschmacklichen Vielfalt überzeugt. Mit der Leidenschaft zum handwerklich gebrauten Bier und der Einsicht, dass Cottbus ein eigenes Bier braucht, wurde LaBIERatorium ins Leben gerufen. 


LAUSIKO's Manufaktur

03238 Rückersdorf

 

Inhaber und Experimentierfreund Wolfgang Mattheus steht hinter der Marke LAUSIKO’s Manufaktur aus Rückersdorf und somit hinter Qualität aus der Region für Genuss- und Bewußtesser. Ohne Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker kreiert er saisonale Bio-Aufstriche, Dips oder Pesto. 


Weingut Leonhardt

Rico Leonhardt - 04924 Bad Liebenwerda

 

Rico Leonhardt hat in Meißen eine Ausbildung zum Winzer gemacht und bis 2014 dort gearbeitet. Seit 2011 betreibt er ein eigenes Weingut in seiner Heimatstadt Bad Liebenwerda.

„Es war immer mein Wunsch wieder zurückzukehren. Ich wollte aber trotzdem meinen Traumberuf Winzer weiter ausüben. Mit der Qualität meiner geernteten Weine bin ich sehr zufrieden. Außerdem freue ich mich, dass ich meiner Heimat somit ein Stück mehr Vielfalt und Regionalität verleihen kann."


Atelierhof Werenzhain e.V.

Iris Stöber und Maysun Kellow - 03253 Doberlug-Kirchhain OT Werenzhain 

 

Der Kunstverein Atelierhof Werenzhain e.V. wurde 1996 von Künstlerinnen aus Ost und West gegründet. Mit dem Erwerb des ehemaligen Lehn-Schank-Gutes Werenzhain wurde ein Ort zur Förderung von KünstlerInnen geschaffen. Die Arbeit des Vereins zielt auf überregionale Aufmerksamkeit, wie auf die Bereicherung des Kunst- und Kulturlebens vor Ort. Der Atelierhof birgt in sich nicht nur einen Verein mit Künstlern, Kreativen und Freischaffenden, sondern einen Hof für Menschen mit dem Spürsinn für das Schöne und Bunte inmitten der Lausitzer Natur. 


Schmuckrausch by Sara

Sara Jendrzejczak - 03238 Heideland OT Eichholz

 

Sara designt seit 2015 individuellen Modeschmuck - Ohrringe, Ketten bis hin zu Schmucksets - unter ihrem Label Schmuckrausch by Sara. Seit 2016 hat sich ihr Produktsortiment dank ihrer stets frischen Ideen maßgeblich erweitert - Plugs, Ohrclips aus Stoff, Schlüsselanhänger, Haarschmuck bis hin zu personalisierten Sonderwünschen  - weshalb sie beinahe jede Nachfrage in Handarbeit anfertigen kann.


»die herrrmann«

Christin Herrmann - 03238 Finsterwalde / Leipzig

 

»die herrmann« macht handgemachte Popmusik. Der geschmeidigen Stimme der Finsterwalderin Christin Herrmann entgleitet Sanftmut und Aufruhr. Sie singt abklopfend und voller Lust. Eine Lust auf Denken, Fühlen und Leben. Ihre Sprache ist bildhaft und ihre Musik ohrwurmend. Sie gänsehäutet und schafft Lieder voller Sehnsucht. 

2016 veröffentlichte sie mit ihrer Leipziger Band ihr Debütalbum »Leicht wie ein Bär« — das Konzeptalbum bestehend aus 10 Liedern, die an 10 unterschiedlichen Orten in Leipzig in 5 Tagen live eingespielt wurden. Mit ihrer Verbundenheit zur Heimat präsentiert sie sich und ihre klangvolle Musik seit Anfang 2017 in "Mein Heimatladen".


MEA ROSA - Sweet Garden Confiture

Cathrin Kluge - 03172 Schenkendöbern OT Groß Gastrose

 

Aus einer Familie stammend in der das Konditorei- und Bäckerhandwerk eine große Tradition hat, führt Cathrin Kluge mit all ihrer Liebe zum Produkt diese Handwerk fort. Das Ergebnis sind traditionell verarbeitete, köstlichste Marmeladen. Sorgfältig ausgewählte Früchte regionaler Erzeuger, vertrauensvolle Lieferanten oder auch direkt von der Streuobstwiese - MEA ROSA unterstützt das durch die Natur geschenkte Geschmackserlebnis zu einem der köstlichsten Genüsse. Liebevoll handgerührte Fruchtaufstriche. In kleinen Mengen natürlich produziert.  


Seifenschmiede Westliche Wälder

Stefanie Pöschl - 03238 Massen-Niederlausitz / Ustersbach

 

Stefanie Pöschl ist in Massen aufgewachsen und betreibt eine kleine Seifenmanufraktur „Seifenschmiede Westliche Wälder“ in Ustersbach. Ihr Angebot besteht aus Naturkosmetik mit einem stets wachsenden Sortiment. Sie bietet in Handarbeit gefertigte Seifen zur Körperpflege, spezielle Gesichtsseifen, sprudelnde Badezusätze sowie Milchbäder, Badesalze und viele weitere Wellnessprodukte an.


Katharina Wendt

03238 Massen-Niederlausitz

 

Katharina ist Hobbyzeichnerin und hat nicht nur den besonderen Blick, sondern vor allem auch das richtige Händchen für die schöne Sängerstadt Finsterwalde. Die Motive sind vielfältig - ob Gebäude, Straßenzüge oder Plätze - Ortskundige entdecken sofort, woher Katharina ihre Vorlagen nimmt. Die absolut sehenswerten Kunstwerken können in allen Variationen direkt in "Mein Heimatladen" bestaunt werden.


Mel Riot

Melinda Conrad - 03238 Finsterwalde / Dresden

 

Melinda Conrad AKA „Mel Riot“ ist gebürtige Finsterwalderin, wohnt allerdings mittlerweile in Dresden. Sie arbeitet als Tattoo-Model und hat ihr eigenes Buch über die Branche herausgebracht. Doch dem nicht genug: Sie pflegt mit viel Kreativität, ästhetischen Fotos und teils stylistischen Alltagsgeschichten einen eigenen Lifestyle-Blog. In die Heimat pendelt sie nur allzu gern...


PSEIKO

Martin Kalz - 03238 Finsterwalde / Berlin

 

Martin Kalz ist Finsterwalder und rapt seit seiner Schulzeit unter dem Künstlernamen PSEIKO.

PSEIKO ist MC und lebt derzeit in Berlin. Er möchte mit seiner deutschsprachigen Musik die Reflexion seiner Gedanken transportieren. Überspitz oder sachlich auf den Punkt bringend. Er nutzt sprachliche Stilmittel um seiner Meinung Ausdruck zu verschaffen und behilft er sich sowohl mit subtiler Sozialkritik als auch übertriebenen MC Skills, um persönliche sowie gesellschafltiche Probleme in den Fokus zu rücken. Er textet mitdenkend und herrlich ehrlich, wobei er in vielen seiner Videos und musikalischen Stories seine Heimatstadt Finsterwalde eng mit einbezieht.